Calvin Klein Underwear - neues Design für den Münchner Store

Erstklassiger Kunde, exklusive Lage und ein erfahrenes Innenausbau-Unternehmen – mit dieser Kombination wurde baierl + demmelhuber, trotz des engen Zeitrahmens, den hohen Ansprüchen an den Umbau des neuen Calvin Klein Underwear Store im Herzen von München gerecht.

Von der kompletten Entkernung, über die Aktualisierung des Brandschutzkonzepts bis hin zur neuen Fassade waren knapp drei Monate Zeit. Für ein erfahrenes Innenausbau-Unternehmen wie baierl + demmelhuber mit perfekt abgestimmtem Projektmanagement im Bereich Ladenbau und höchster handwerklicher Kompetenz der B+D Units kein Problem.
Zum Leistungsumfang von baierl + demmelhuber gehörte neben dem kompletten Innenausbau des Ladens die Umsetzung und Ausführung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärarbeiten, hochwertige Oberflächenarbeiten (Spachteltechnik) in Marmorino-Optik sowie die Erneuerung der Shop-Fassade durch die B+D Unit Glas + Metallmanufaktur.

Trotz des zu beachtenden Denkmalschutzes des Hauses und der zentralen Lage in der Münchener Innenstadt konnte der fertigestellte Shop pünktlich an den höchst zufriedenen Kunden übergeben werden.  

Das Projektteam aus dem Geschäftsbereich Retail + Lounges hat das Projekt hervorragend gesteuert und beweist damit erneut seine führende Position im Bereich Ladenbau.