Projekt

Millennium Tower

Kunde
Nimos Immobilienprojekt GmbH
Architekt/en
Ippolito Fleitz Group GmbH
Ort
Wien / AT
Geschäftsbereich
Trockenbau, Innenraum Manufaktur
Branche
Büro + Verwaltung

 

 

Getätigte Leistungen
Trockenbauarbeiten
Säulenverkleidungen
Bodenarbeiten
Medientechnik
Möbelbau
Planung
Ausführungsplanung, Statik-Betreuung
Deckenleuchten in Sonderformen
Spachtelarbeiten
Verspiegelte Wandverkleidungen
Engineering
2016
Millennium Tower - ein Projekt der B+D Geschäftsbereiche Trockenbau und Innenraum Manufaktur

Der Millennium Tower ist ein eindrucksvolles Wahrzeichen der Wiener Skyline und beherbergt rund 120 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, darunter große internationale Konzerne wie Xerox, Eni oder Cisco.
Um den Zugang zum Büroturm deutlich vom Hoteleingang abzuheben, wurde eine außergewöhnliche Trockenbaukonstruktion errichtet. Mit der Realisierung der sogenannten Shell – einer überdimensionalen rund 13 Meter hohen und 32 Meter im Durchmesser großen Muschel aus zwei ineinandergreifenden Schalen – bewies baierl + demmelhuber Trockenbaukompetenz auf allerhöchstem Niveau.

Der Umsetzung ging eine intensive Planungsphase von B+D voraus, in der alle Radien und Biegungen dreidimensional gezeichnet und statisch konstruiert wurden. Dadurch konnten auch zahlreiche Optimierungspotentiale in Bezug auf Gewicht, Statik, Schall- und Brandschutz erarbeitet und umgesetzt werden.

Zum Leistungsumfang gehörte darüber hinaus die Ausstattung der Lobby und des Back-of-House Bereiches. Hier war B+Ds Komplettausbau-Kompetenz gefordert: Die Umsetzung erfolgte in perfekter Abstimmung und Integration des Trockenbaus zum raumbildenden Ausbau.

Das Projekt wurde bei der Rigips Trophy Österreich 2017, dem renommierten Branchenwettbewerb des Trockenbaus, mit Silber ausgezeichnet.

Photos: ©
Martin Kruckenfellner
Zurück zur Übersicht