Werden Sie Teil des B+D Teams

Beruf + Karriere in der Welt des internationalen Innenausbaus

Der B+D KarriereRaum

Ein Abenteuer mit klaren Zielen

baierl + demmelhuber baut nicht nur Innenräume mit Herz + Verstand. Die KarriereRäume unserer Mitarbeiter werden mit genau der gleichen Individualität und Leidenschaft gebaut. Ob Sie sich dabei auf komplexe Trockenbau-Großprojekte, Möbel- und Ladenbauprojekte oder schlüsselfertige Komplettausbauprojekte spezialisieren, obliegt Ihnen – Ihren Talenten, Interessen und Fähigkeiten.

Die Berufs- und Karrierechancen bei baierl + demmelhuber sind vielseitig und individuell konfigurierbar. Jeder Mitarbeiter kann sich seinen KarriereRaum nach eigenen Wünschen und Fähigkeiten gestalten. Wie intensiv sich ein Mitarbeiter bei B+D einbringt, engagiert, weiterbildet und damit die Karriereleiter nach oben klettert, obliegt jedem selbst. Wir fördern und unterstützen unsere Mitarbeiter dabei bestmöglich.

Zuverlässig + professionell + erfahren + loyal + neugierig – das ist das Wertequintett, nach dem wir leben und arbeiten. Wer diese Werte mit uns teilt, ist herzlich willkommen bei baierl + demmelhuber. Denn die Welt des internationalen Innenausbaus bietet jedem Abenteuer, der sie sucht. Und genau das ist es, was unsere Mitarbeiter ausmacht – seit 1964.

 

Ausbildung bei B+D

Jedes große Bauwerk braucht ein stabiles Fundament, ebenso wie eine erfolgreiche Karriere eine fundierte Basis benötigt. Eine Berufsausbildung bei baierl + demmelhuber ist genau die Grundlage, auf der Du Deinen ganz persönlichen KarriereRaum aufbauen kannst. Bei uns hast Du vielseitige Möglichkeiten.

Organisationstalent?

Deine Chance im B+D Büro-Team

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Industriekauffrau/-mann

Eurokauffrau/-mann

Steuerfachangestellte/-r

 

Dass die kaufmännischen und büroorganisatorischen Abläufe bei baierl + demmelhuber reibungslos funktionieren, ist keine Selbstverständlichkeit. Dahinter steckt der Fleiß und das Engagement von unseren bestens ausgebildeten Mitarbeitern im B+D BüroTeam.

„Gestern noch einen Präsentationstermin für unseren Kunden Esprit vorbereitet, heute schon Angebotsunterlagen für eine Großbaustelle in Paris erstellt, morgen begleite ich einen unserer Projektleiter zu einem Baustellentermin nach Frankfurt.“ Ein Arbeitstag bei B+D ist nie gleich. Langeweile gibt es hier nicht, denn die Aufgaben sind so vielfältig wie unsere Kunden und Projekte.

Talente-Check


  • Freude am Organisieren + Verwalten
  • Sprachliche + rechnerische Fähigkeiten
  • Sorgfältige + flexible Arbeitsweise
  • Interesse an Kundenkontakt + kaufmännischer Teamarbeit

Büro + Verwaltung

Kauffrau/-mann für Büromanagement

1. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Informationsmanagement
  • Informationsverarbeitung
  • Auftragsbearbeitung und -nachbearbeitung
  • Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen
  • Kaufmännische Steuerung

2. Ausbildungsjahr


  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnen
  • Bedarfsermittlung
  • Lagerwirtschaft
  • Textverarbeitung
  • Textformulierung und Gestaltung

3. Ausbildungsjahr


  • Betriebliches Personalwesen kennenlernen
  • Terminkoordination und Korrespondenzbearbeitung
  • Sekretariatsführung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz

Büro + Verwaltung

Industriekauffrau/-mann

1. Ausbildungsjahr


  • Beschaffung und Bevorratung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Leistungserstellung
  • Personal
  • Stellung, Rechtsform und Struktur
  • Berufsbildung

2. Ausbildungsjahr


  • Personal
  • Buchhaltungsvorgänge
  • Leistungserstellung
  • Erfolgsrechnung und Abschluss
  • Marketing und Absatz

3.    Ausbildungsjahr


  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Inhalte aus dem 1. und 2. Ausbildungsjahr

Büro + Verwaltung

Eurokauffrau/-mann

1. Ausbildungsjahr


  • Leistungserstellung und Leistungsverwertung
  • Betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge
  • Lagerhaltung
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Textverarbeitung
  • Wirtschafts- und Landeskunde
  • Grundlagen der Export- und Importabwicklung

2. Ausbilungsjahr


  • Berufsbildung
  • Bürokommunikationstechniken
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendung
  • Entgeltabrechnung
  • Personalverwaltung
  • Abschluss: Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK Englisch

3. Ausbildungsjahr


  • Auftragsbearbeitung
  • Rechnungswesen
  • Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen
  • Buchführung
  • Kostenrechnung
  • Inhalte aus dem 1. + 2. Ausbildungsjahr
  • Abschluss: Geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK Französisch und/oder geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/-in IHK Spanisch

Büro + Verwaltung

Steuerfachangestellte/-r

1. Ausbildungsjahr


  • Buchführungs- und Abschlusstechnik
  • Abgabeordnung
  • Umsatzsteuer
  • Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften
  • Personalwesen
  • Berufsbildung

2. Ausbildungsjahr


  • Einkommensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Erstellen von Abschlüssen
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken

3. Ausbildungsjahr


  • Abgabeordnung
  • Körperschaftsteuer
  • Bewertungsgesetz
  • Vermögensteuer
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

Leidenschaft: Technik?

Deine Chance im B+D Kompetenzbereich Technik

Technische/-r Produktdesigner/-in

Fachrichtung Gestaltung, Entwicklung & Konstruktion

Technische/-r Systemplaner/-in

Fachrichtung Stahl- & Metallbautechnik

Technische/-r Systemplaner/-in

Sachrichtung Versorgungs- & Ausrüstungstechnik

Informatikkauffrau/-mann

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

 

Wenn aus einer Entwurfsskizze eines Architekten einzigartige Innenräume oder hochwertige Möbel werden, sind sie mit Sicherheit mit von der Partie: unsere Technischen Produktdesigner und unsere Technischen Systemplaner.

3D-Konstruktionen neuartiger Möbelprototypen für eine bekannte Sportmarke, die Planung der Klimatechnik für ein großes Verwaltungsgebäude der VW-Gruppe oder statisch komplexe Unterkonstruktionen für den Neubau einer Schule – in Deutschland oder europaweit … die technischen Berufe bei B+D bieten vieles, nur eines nicht: Routine. Denn bei B+D löst du immer wieder neue, spannende Herausforderungen mit einem kompetenten Team aus Experten + Spezialisten.

Talente-Check


  • Interesse an computerunterstützter Konstruktion
  • Handwerkliches + technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen + zeichnerische Fähigkeiten
  • Rechenfertigkeiten + Textverständnis

Technik

Technische/-r Systemplaner/-in
Technische/-r Produktdesigner/-in

VERSORGUNGS- UND AUSRÜSTUNGSTECHNIK
STAHL- UND METALLBAUTECHNIK, GESTALTUNG, ENTWICKLUNG UND KONSTRUKTION

1. Ausbildungsjahr


  • Erstellen und Anwenden technischer Dokumente
  • Rechnergestützt Konstruieren
  • Anfertigen von Skizzen
  • Erstellen technischer Unterlagen
  • Unterscheiden von Werkstoffen
  • Unterscheiden von Fertigungsverfahren und Montagetechniken

2. Ausbildungsjahr


  • Ausführen von Detailkonstruktionen
  • Anfertigen von schematischen und perspektivischen Darstellungen
  • Beurteilung von Systemkomponenten
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken

3. Ausbildungsjahr


  • Erstellen technischer Unterlagen
  • Ausführung technischer Berechnungen
  • Arbeitsplanung und -organisation
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Anfertigen von schematischen und perspektivischen Darstellungen

Technik

Informatikkauffrau/-mann

1. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Systemarchitektur, Hardware, Betriebssysteme
  • Anwendungssoftware
  • Installieren, Konfigurieren
  • Kaufmännische Steuerung
  • Geschäftsprozesse
  • Planen und Organisieren
  • Programmiertechniken

2. Ausbildungsjahr


  • Planen, Organisieren
  • Ist-Analyse und Konzeption
  • Einkauf
  • Netze, Dienste
  • Systempflege
  • Systemkonfiguration
  • Installation und Optimierung
  • Systemverwaltung
  • Ergonomie
  • Anwendungsprobleme analysieren und lösen
  • Branchenspezifische Leistungen

3. Ausbildungsjahr


  • Einweisen und Schulen
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Projektplanung und Durchführung
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Arbeitsorganisation und Organisationsentwicklung
  • Beschaffen und Bereitstellen von Systemen

Technik

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

1. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Systemarchitektur, Hardware, Betriebssysteme
  • Anwendungssoftware
  • Installieren, Konfigurieren
  • Kaufmännische Steuerung
  • Programmiertechniken
  • Programmerstellung und Dokumentation
  • Testverfahren

2. Ausbildungsjahr


  • Planen, Organisieren
  • Ist-Analyse und Konzeption
  • Beschaffung
  • Netze, Dienste
  • Systempflege
  • Systemkonfiguration
  • Systemlösungen
  • Informieren und Kommunizieren

3. Ausbildungsjahr


  • Schulung
  • Einführen von Systemen
  • Systemunterstützung
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Systemintegration

Großes bewegen?

Deine Chance bei den B+D Ausbauprofis

Schreiner/-in

Metallbauer/-in

Fachrichtung Konstruktionstechnik

Ausbaufacharbeiter/-in, Trockenbaumonteur/-in

Maler/-in und Lackierer/-in

 

Meist arbeiten sie Hand in Hand und oft ist jedes Gewerk ein Kunstwerk für sich: die Schreiner, Metallbauer, Trockenbaumonteure und Maler/Lackierer von B+D. Geschichten, von denen man noch seinen Enkeln erzählen wird – davon erlebt man hier genug, schon während der Ausbildungszeit: eine 20 Meter hohe Außentreppe bei einem Wohnhaus oder einer Schule, Kreuzgewölbe im Militärhistorischen Museum Dresden in Trockenbauweise oder die weltweit größte Wand mit einer Beschichtung aus flüssigem Metall.

Vom ersten Tag an arbeiten unsere Lehrlinge im Handwerk mit, vom ersten Tag an haben sie einzigartige Erfolgserlebnisse – denn sie lernen von den Besten.

Talente-Check


  • Gerne vor Ort auf der Baustelle + Freude an baulichen Umsetzungen
  • Handwerkliches Geschick + Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen + Zeichnerische Fähigkeiten
  • Rechenfertigkeiten + Textverständnis

Handwerk

Schreiner/-in

1. Ausbildungsjahr


  • Berufsgrundschuljahr
  • Handwerkliche und berufsspezifische Grundlagen
  • Erstellen technischer Fertigungszeichnungen
  • CAD (Computer Aided Design)
  • Holzarten
  • Holzwerkstoffe

2. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Einführung / Einweisung in Holzbearbeitungsmaschinen
  • Arbeitsvorbereitung
  • Perspektivzeichnungen
  • Freihandskizzen
  • Möbelbau
  • Holzwerkstoffe

3. Ausbildungsjahr


  • Arbeiten mit computergestützten Maschinen
  • Bauelemente (Türen, Fenster)
  • Wärmedämmung
  • Schalldämmung
  • Brandschutz
  • Kalkulation
  • Gesellenstück (von der Zeichnung, Kalkulation, Fertigung, Oberfläche bis zur Ausstellung und Präsentation)

Handwerk

Metallbauer/-in Fachrichtung Konstruktionstechnik

1. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Prüfen und Messen
  • Fügen
  • Manuelles Spanen und Umformen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln

2. Ausbildungsjahr


  • Schweißen, thermisches Trennen
  • Manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen
  • Elektrotechnik
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen

3. + 4. Ausbildungsjahr


  • Herstellen von Metall- und Stahlbaukonstruktionen
  • Herstellen und Befestigen von Bauteilen
  • Montieren, Prüfen und Einstellen von Systemen

Handwerk

Ausbaufacharbeiter/-in
Trockenbaumonteur/-in

1. Ausbildungsjahr


  • Leistungserfassung, Ziel des Arbeitsauftrags erkennen
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Sicherer Einsatz und Umgang mit Werkzeugen und Maschinen
  • Grundlagen Herstellung von Trockenbaukonstruktionen
  • Zeichnungen, Skizzen, Details lesen und anwenden

2. Ausbildungsjahr


  • Prüfen und Vorbereiten von Untergründen
  • Einsatz von Formteilen und Fertigteilen
  • Berechnung Baustoffbedarf
  • Grundlagen Bauphysik – Akustik, Schallschutz, Brandschutz, Wärmeschutz, Strahlenschutz
  • Berichtswesen (Tagesbericht, Regiebericht)

3. Ausbildungsjahr


  • Grundlagen Normen, Zulassungen
  • Einbauteile in Trennwände, z.B. Zargen, Türblätter, Beschläge, Verglasungen, WC-Einbauten
  • Einbauteile in abgehängte Decken, z.B. Leuchten, Revisionsklappen usw.
  • Sonderbauteile: z.B. Gewölbedecken, GK-Lochdecken, Sockelausbildungen
  • Dachgeschoßausbau

Handwerk

Maler/-in und Lackierer/-in

1. Ausbildungsjahr


  • Auftragsübernahme, Planung, Vorbereitung und Organisation von Arbeitsaufträgen, Arbeiten im Team
  • Be- und Verarbeiten von Werk-, Hilfs- und Beschichtungsstoffen sowie Bauteilen
  • Prüfen, Bewerten und Vorbereiten von Untergründen
  • Beschichtungsstoffe auswählen und vorbereiten
  • Oberflächentechniken

2. Ausbildungsjahr


  • Oberflächen mit Mustern, Werkzeugstrukturen und Beschichtungsstoffen gestalten
  • Untergründe durch Putze, Spachtel- und Ausgleichsmassen vorbereiten
  • Metallische Applikationen
  • Schriften und Symbole nach Vorgabe

3. Ausbildungsjahr


  • Entwerfen und Ausführen von Gestaltungsarbeiten und Kommunikationsmitteln
  • Ausbau- und Montagearbeiten
  • Natursteine, Sichtmauerwerk

Handwerk

Holzmechaniker/-in

1. Ausbildungsjahr


  • Kennenlernen des Betriebes
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Einrichten und Sichern von Arbeitsplätzen
  • Einrichten, Bedienen und Instandhalten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen

2. Ausbildungsjahr


  • Durchführen von Messungen, Herstellen und Anwenden von Schablonen und Lehren
  • Be- und Verarbeiten von Holz
  • Herstellen, Vormontieren und Zusammenbauen von Teilen
  • Behandeln von Oberflächen
  • Qualitätsmanagement, Kundenorientierung

3. Ausbildungsjahr


  • Überwachen und Steuern von Produktionsprozessen
  • Verpacken und Lagern von Produkten
  • Herstellen von Oberflächen
  • Herstellen von Möbeln oder Innenausbauten
  • Prüfen von Produkten

Wir freuen uns auf Dich!

Der schnellste Weg zu B+D

Du hast Interesse an einer Ausbildung bei baierl + demmelhuber? Du möchtest ein Praktikum bei uns machen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an Frau Magdalena Steck.